Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Lydia Benecke

20 April. --20:00

Konzertdirektion seit 1993

LYDIA BENECKE

"Die Psychologie des Bösen"

Der wissenschaftliche Arbeitsschwerpunkt und das persönliche Interessensgebiet von Lydia Benecke liegen in den Bereichen abweichender sexueller Vorlieben wie Sadismus oder Pädophilie. Sie untersucht die Entstehung und Behandlung von Persönlichkeitsstörungen die die Hemmschwellen außer Kraft setzen wie narzisstische Ausprägungen oder dissoziale und emotionale Instabilität. In diesem großen Bereich findet man auch Traumastörungen und abergläubische oder religiöse Überzeugungen (z.B. bei Sekten). So bilden sich komplette Subkulturen und Untergrundszenen, in denen Gewalt unter bestimmten Umständen erschreckend normal und sogar angebracht scheint. Auch hierzu zeigt Lydia Benecke  Beispiele auf, die nicht selten eher an einen Horrorfilm erinnern als an die pure Realität.

20. April 2024
ROSENHEIM
Ballhaus
20:00 Uhr

19:00Uhr

Weinstr. 12

83022 Rosenheim

30,50 Euro

Ticketzentrum Rosenheim

KuKo

Traunsteiner Tagblatt

Eventim.de (PLZ Suche)

Weitere Gastspieltermine

15 März 2024
20:00
Musikomm, Fleurystr. 1
Amberg, 92224
AUSVERKAUFT
16 März 2024
20:00
Stadthalle Pfarrkirchen, Dr. Bachl Str. 11
Pfarrkirchen, 84347
19 April 2024
20:00
Schäfflerhalle, Landshuter Str. 23
Moosburg, 85368
20 April 2024
20:00
Ballhaus Rosenheim, Weinstr. 12
Rosenheim, 83022
03 Mai 2024
20:00
Stadthalle Viechtach, Friedhofstr. 11
Viechtach, 94234
04 Mai 2024
20:00
Stadthalle Roding, Chamer Steig1
Roding, 93426

Details

Datum:
20 April.
Zeit:
20:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Ballhaus Rosenheim
Weinstr. 12
Rosenheim, 83022
Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner