DIESE REGELN GELTEN AKTUELL BEI UNSEREN VEANSTALTUNGEN

Basis ist die  Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (BayIfSMV). Bitte beachten Sie, daß diese immer wieder aktualisiert und angepasst wird. Daher können sich einzelne Bestimmungen kurzfristig ändern.

Das komplett Gesetz im Original finden Sie hier

Die für Sie als ZuschauerIn relevanten Regeln zusammengefasst

Entscheidend ist das Zugangsmodell 3-G, 3-G+ und 2-G, wobei es klare Richtlinien gibt, ab wann welches Modell gilt!

 

 

 

 

 

Das gilt immer:

ABSTANDSGEBOT

 

FESTER PLATZ

 

 

Bitte halten Sie mind. 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen

 

Bitte tauschen oder verrücken Sie Ihren Platz nicht!

 

 

 

 

 

 

 

HANDHYGIENE

 

WEGFUEHRUNG

 

 

Bitte nutzen Sie die bereitge- stellten Wasch- und Desinfek- tionsgelegenheiten

 

Bitte achten Sie auf Beschilde- rungen und halten Sie Wegmarkierungen ein.

 

 

 

 

 

 

Inzidenz >35

3-G

 

MASKENPFLICHT

 

 

Zutritt nur für Geimpfte, Genesene und Getestete (Antigen-Schnelltest oder PCR)

 

Für alle Personen ab 12 Jahren besteht die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund- Nasen-Schutzes. (Kinder unter 12=Stoffmaske)

 

 

 

 

Die Maske darf am Platz abge- nommen werden, wenn der Mindestabstand zu anderen Personen eingehalten wird, oder bei Open Air Events..

 

 

 

 

Personen einer Gruppe (z.B. Familie) dürfen nebeneinan- der sitzen.

 

 

 

 

 

 

Krankenhausampel =GELB

3-G PLUS

 

FFP2 Maske

 

 

Zutritt nur für Geimpfte, Genesene und Getestete (PCR Test !)

 

Die Maske darf nach dem Betreten abgenommen werden.

 

 

 

 

 

 

Krankenhausampel =ROT

2-G

 

 

 

 

Zutritt nur für Geimpfte und Genesene

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bitte beachten Sie, daß Künstler und Veranstalter jedes Modell frei wählen können, wenn die Vorgabe dafür nicht erfüllt ist. Die Ampelstufe kann in Kreisen und kreisfreien Städten von der landesweiten Stufe abweichen.